Psoriasis Information München (PIM) Logo PSM
 
PIM
Service
Lesen
Psoriasis
Behandlung
Leben mit
Erfahrungen
Berichte
Fragen
Adressen
Info
Selbsthilfe
Kliniken I
Intern
Inhalt
Impressum
E-Mail
 
Totes Meer 2 Erfahrungen
Seit ca. 30 Jahren leide ich an Psoriasis, 10 Jahre war nur der Kopf befallen und seit ca. 20 Jahren der gesamte Körper. Hinzu kommt seit ein paar Jahren zusätzliche Gelenkbeteiligung. Seit 13 Jahren fahre ich regelmäßig ans TOTE MEER, bevorzugte Zeit April-Mai. Bei einem 4 wöchigen Aufenthalt gehe ich Erscheinungsfrei nach Hause und habe bis zum Herbst dann meist Ruhe.

Dieses Jahr habe ich mich erstmals entschlossen mit Wessel-Reisen Hamburg, nach Israel zu gehen und ich kann nur sagen, ich habe es nicht bereut. Der Aufenthalt unter der Betreuung der familiären Art von Herrn und Frau Wessel, sowie die Behandlung in der Vertragsklinik MOR mit den sehr netten Schwestern, verlief zu meiner vollsten Zufriedenheit.

Nachdem ich in den 13 Jahren in fast allen Hotels gewohnt habe, bevorzuge ich nach wie vor das Moriah-Plaza Hotel. Ich hätte es auch dieses Jahr gebucht aber auf Wunsch meiner Freundin war ich zum 3.ten Mal im Hotel NIRVANA. Was die Unterbringung im Hotel anbelangt wurde z.B. auch von den israelischen Gästen beanstandet, das nur mit Papier-Sets die Tische gedeckt waren. Es gab während der 4 Wochen nur zweimal Menü, sonst nur Büfett.

Das neue Solarium ist, was die Duschen und Toiletten anbelangt, wesentlich verbessert worden, nur für meine Verhältnisse zu klein. Vor allen Dingen, wenn man bedenkt, wie viele Hotels noch gebaut werden. Das Solarium hat vor allem viel zu wenig Sonnenschutz.

Die ganze Atmosphäre in En Bokek hat sich für mich, sowie mir auch andere langjährige Kurgäste mitteilten, zum Nachteil verändert. Gegenüber früher, war aufgrund der wenigen Hotels (das meiste spielte sich im Hotel Moriah-Garden ab) eine sehr angenehme Atmosphäre.

Dieses Jahr hatte ich eigentlich schon beabsichtigt meine Kur in Jordanien zu machen, vor allem nachdem ich von einigen Seiten gehört habe, dass Jordanien so wäre, wie früher in Israel. Sollte ich also noch einmal ans TOTE MEER fahren, so gebe ich Jordanien den Vorzug.

Anfragen Anregungen an den Verfasser an PSM
   

weiter

Home

© 1998/April 2002 PSM e.V.